Atelier

Hier korrespondieren die liebevoll restaurierten alten bzw. die neuen, selbstgebauten Musikinstrumente mit den Werkzeugen der Meisterin und man kommt leicht in ein Gespräch mit Anna Wagner.

In dieser gemütlichen Werkstatt spürt man vor allem eines: Leidenschaft.

Anna Wagner

stand mit 14 Jahren erstmals in der Werkstatt eines Geigenbauers und ab diesem Zeitpunkt wusste sie, dass auch sie wenig später dieser edlen Berufung nachgehen will. Einer musikalischen Familie entstammend, begann Anna die vierjährige Ausbildung zur Holzinstumentenbauerin an der Fachhochschule in Hallstatt. Danach zog es die wissbegierige Handwerkerin nach Italien, wo sie in Cremona die internationale Geigenbauschule besuchte. Ihre mehrjährige Gesellinnen-Zeit absolvierte Anna in Graz, in diese Zeit fallen auch ihre "Wanderjahre", welche sie nach Paris, Nottingham und Südamerika führten. Die Verbundenheit zu Graz blieb jedoch immer bestehen und so legte sie ihre Meisterprüfung zur Geigenbauerin in Innsbruck ab und eröffnete im Jahr 2008 ihr eigenes Geigenbauatelier.

Eva Ehrlich

wuchs in einem handwerklich geprägten Umfeld auf und war seit jeher dem Werkstoff Holz besonders zugetan. Nach einem Pädagogikstudium arbeitete sie einige Jahre im Sozialbereich, bevor sie schließlich den faszinierenden Weg des Geigenbaus doch noch für sich entdeckte.
Derzeit befindet sich Eva bei Anna Wagner in Ausbildung zur Geigenbauerin und ist mit großer Freude und Leidenschaft bei der Arbeit.